E-Learning – Anforderungen an Trainings; Basis-Fragen an die Gestaltung aus Tutorensicht:

  • Basis-Anforderungen
    • Zielgruppe
    • Lerninhalte und -pfad
    • Lernziele
    • Schulungsdauer
  • Umsetzungsformen
    • Medien zur Inhaltsvermittlung (Folien, Film, Onlinemeetings, Präsenstreffen, Hybridveranstaltung, etc.)
    • Lernstoffergänzungen / Begleitmaterial (Checklisten, Bücher, Fallbeispiele, Übungsaufgaben, Studienbegleitbrief, Linksammlung, Erklärungsfilm, etc.)
    • Termine (Zeitrahmen, Fortschritt, Lernelemente gem. Pfad, Kontrolle)
    • Betreuungselemente (Foren, Chat, Webco, Hybrid-, Präsensveranstaltung)
    • Kommunikationselemente (Foren, Chat, Webco, Hybrid-, Präsensveranstaltung)
    • Kommunikationsplan entlang des Lernpfades (wann was in welcher Form & Intensität mit und ohne Begleitung durch den Wissenden)
    • Lernfortschrittskontrolle
      • Selbstüberprüfung
      • Prüfung